Aktuelle Bilder - Landfrauen

Spiesheimer
Landbienen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bilder der Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Bilder / Impressionen unserer Veranstaltungen sowie des Vereinslebens:

***

Hiermit möchten wir DANKE sagen, an unsere Miriam, die uns in diesem Jahr die Frühlingsdekoration der Pflanzschalen am Friedhof gespendet und auch selbst eingepflanzt hat. Sie kreiert immer tolle Blumenpräsente für uns, ob bei Geburtstagen oder Trauerfeiern. Wir wünschen Ihr weiterhin viel Erfolg mit Ihrem schönen Blumenladen in Wörrstadt. Dein Landbienenteam!

Falls ihr mal bei ihr vorbei schauen wollt:   "Wildwuchs" - Miriam Babel, Friedrich-Ebert-Str. 48 – 50, 55286 Wörrstadt, Tel.: 06732 – 94 79 700, Website: Wildwuchs, E-Mail: wildwuchs.babel@gmail.com, Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr.: 8 – 13 Uhr & 14 – 18:30 Uhr, Mi. + Sa.: 8 – 13 Uhr


Text/Foto: S.B.

***
"Up-Cycling - Workshop"

Am Donnerstag, den 07. März, nahmen zwei unserer Mitglieder  am "Up-Cycling -Workshop" in Gau-Algesheim teil, wie kreativ sie dabei waren, können Sie dem folgenden Text sowie Bildern entnehmen.

So stellt Vera neben einer "Oster-Tüte" in Serviettentechnik unter anderem auch ein Windlicht aus Mülltüten her. Dazu eine Mülltüte etwas zerknüllen, auf Backpapier legen, Backpapier drauflegen und bügeln. Ca. 3 Müllbeutel zusammenbügeln. Um eine Flasche Backpaper wickeln, die gebügelten Beutel darum legen und auch wieder zusammenbügeln. Am unteren Rand gerade schneiden- fertig.

Hiltrud macht ein Objekt in das man eine Blumenvase stellen kann, aber auch auf dem Schreibtisch Kugelschreiber usw. Dazu bohrt man dünne Löcher in ein Holzbrett, Holzleim in die Löcher und steckt Drähte hinein. Jetzt wird ein alter Fahrradschlauch (daraus kann man auch gut Pinwände machen) in einen langen, dünnen Streifen geschnitten und um die Drähte geflochten. Das Ganze wird am Schluss mit Perlen versehen.



Text/Foto: V.S. + H.S.

***
"Heringsessen" der "Spiesheimer-Landbienen"

Ein voller Erfolg war unser diesjähriges Heringsessen. Es wurden weit über hundert große Portionen Heringe verkauft. Vielen lieben Dank an die fleißigen Helferinnen und Helfer die morgens beim Zubereiten, abends beim Kartoffelschälen und Verkauf geholfen haben. Ein ganz besonderer Dank auch an die Spiesheimer Männer und den Fastnachtsverein, sie haben uns morgens die Tische und Stühle in der Sängerhalle gestellt. Ohne diese Unterstützungen würde  solch eine Veranstaltung nicht möglich sein. Natürlich darf ein Dankeschön auch an die vielen Spiesheimer Bürger und auswärtigen Gäste nicht fehlen, die unserem „Aufruf“ zum Heringsessen wieder mehr als zahlreich gefolgt sind. Der Resonanz zu urteilen hat es wieder allen bestens geschmeckt und einer weiteren Veranstaltung im Jahr 2020 steht somit nichts im Wege. Wir freuen uns auf Euch alle!

Bei der Verlosung zur Teilnahme unseres Events „Die sinnliche Welt der Gewürze“ in Worms, hat Herr Mathias Martin gewonnen. Wir wünschen ihm viel Spaß dabei!


Text/Foto: S.B.

***
"iPad Party"

Zu einem sehr informativen Nachmittag, über den Umgang mit dem iPad, trafen sich in Alzey im Haus der Landwirtschaft 10 Landfrauen und ein Landmann. Unter der hervorragenden Leitung der Referentin Frau Mechthild Wigger, Diplom Sozialwirtin der LEB ( ländlichen Erwachsenenbildung ), wurden den Teilnehmern das Arbeiten mit dem Tablet Schritt für Schritt mit vielen Übungen und ein wenig Theorie nahe gebracht.
Nach kurzer Begrüßung durch Frau Willersinn und Frau Wigger startete der Kurs mit der persönlichen Vorstellung der einzelnen Kursteilnehmer mit der Frage, was verspreche ich mir von der Teilnahme heute Nachmittag.  
Kurz wurde der Theoretische Teil mit ein paar Fachvokabeln wie, Tablet= Computerart, Apple= Marke, Pad= Gerätetyp, Selfie= Selbstportrait, App= Anwendung, Appstore= der Laden für Apps bei Appstore, Update= Aktualisierung  angeschnitten. Dann folgte der eigentliche Teil des Arbeitens an dem Tablet durch beschnuppern der einzelnen Funktionen.
  · Foto, Selfie
  · Filmen
  · Internet und E-Mail
  · Appstore/Google Playstore
  · Youtube
  · Informationen über gut verständliche Infoseiten
Sichtlich Spaß bei der Arbeit mit der Fotofunktion hatten die Teilnehmer, als es darum ging Selfies zu  schießen und einen Kurzfilm zu drehen. Verschiedene Damen konnten auch gezielt Fragen stellen, wo kaufe ich mir ein Tablet und welches ist für mich selbst das Beste. Der Kurs war für alle eine Bereicherung und hätte noch länger gehen können! Jeden hatte nun die Neugier gepackt und wir hoffen auf noch mehr Informationen und einen weiteren Kurs mit Frau Wigger in dieser Art. Vielen Dank an unsere Kursleiterin weiter so!

Text/Foto: S.B.

***
"Funzelsitzung"

Wie jedes Jahr nahmen wieder einige Damen aus unseren Reihen an der „Ladies MCV Funzelsitzung“ teil. Die Veranstaltung fand in der Rheingoldhalle in Mainz statt. Die Halle war mit 1200 Teilnehmern voll besetzt, sodass einer närrischen Stimmung nichts im Wege stand. Das Programm bot wunderbare Guggemusik, auch das Gardeballett durfte natürlich auch nicht fehlen. Ganz  besonderen Applaus bekamen die Jungs des Männerballetts  „Horny Hornets“ unseres Biebelnheimer Nachbarortes, die die Halle zum Beben brachten. Um halb eins wurden unsere Damen pünktlich wieder mit dem Taxi nach Hause gebracht. Schee war´s !

Text/Foto: S.B.

***
„Tag der Rheinhessischen Landfrauen“ bei den 70. Agrartage in Nieder-Olm

Am 21.01.2019 besuchten vier Spiesheimer Landbienen den „Tag der Rheinhessischen Landfrauen“, welcher aufgrund der 70. Agrartage in Nieder-Olm stattfand. Die Ludwig-Eckes-Halle war bis auf ein paar wenige Plätze prall gefüllt. Die Verköstigung wurde von den Landfrauen Nieder-Olm sichergestellt. Das Programm wurde durch ein Musikstück auf dem Klavier eröffnet. Anschließend begann der offizielle Teil durch den Abteilungsleiter für Weinbau, Oenologie und Weinmarkt am DLR RNH Oppenheim, Herr Dr. Bernd Prior. Die Begrüßung haben Frau Gerlinde Gemünde und Frau Uta Schmitt als Kreisvorsitzende der KreislandFrauenverbände Mainz und Bingen übernommen. Grußworte gab es von Frau Staatsekretärin Daniela Schmitt und Frau Ursula Braunewell als Landesvorsitzende des Landfrauen Verbandes Rhh e.V.. Anschließend gab es eine Talkrunde und die Ehrungen die den ersten Teil der Veranstaltung abgeschlossen haben. Zur Stärkung gab es Apfelkuchen und Schwarzwälderkirsch mit Kaffee so viel man möchte. Den zweiten Teil eröffneten die „Jungen Landfrauen“ mit einem Sketch. Der Höhepunkt des Tages war Frau Heike Boomgaarden, bekannt aus Funk und Fernsehen als Moderatorin und Gartenbauexpertin. Sie übermittelte das Thema „Wildbienen“ mit sehr viel Witz und Humor an die Zuhörer. Die Tanzgruppe „Die Muddis“ aus Wolfsheim brachte die Halle zum beben als Vorgeschmack auf die anschließende After-Work-Party. Wie immer war es ein gelungener Mittag mit viel Informationen und netten Gesprächen.


Text/Foto: Ramona Lang-Schuch

 
Impressum
Suchen
Kontakt /
http://www.besucherzaehler-kostenlos.de
/ Datenschutz
Link zum Landfrauenverband Rheinhessen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü